Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Oslo-Bewerbung um Winterspiele 2022 weiter auf Prüfstand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Oslo-Bewerbung um Winterspiele 2022 weiter auf Prüfstand

10.02.2014, 19:39 Uhr | dpa

Oslo-Bewerbung um Winterspiele 2022 weiter auf Prüfstand. Die Bewerbung Oslos um die Winterspiele 2022 ist noch nicht vom Tisch und wird weiter in Norwegen geprüft.

Die Bewerbung Oslos um die Winterspiele 2022 ist noch nicht vom Tisch und wird weiter in Norwegen geprüft. Foto: Vegard Grott. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Oslos Olympia-Bewerbung um die Austragung der Winterspiele 2022 steht in der Heimat weiter auf dem Prüfstand. Spitzenvertreter der Kandidatur räumten in Sotschi ein, das Projekt benötige nach wie vor die finanziellen Garantien der Regierung.

Erst im Sommer oder Herbst will das Parlament über diese Unterstützung abstimmen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) fordert von allen Bewerberstädten finanzielle Garantien der jeweiligen Regierungen. Ohne diese Unterstützung haben Oslos Olympia-Bemühungen keine Zukunft.

Das Gesamtbudget der norwegischen Hauptstadt für die Spiele soll 3,5 Milliarden Dollar betragen. Schwedens Hauptstadt Stockholm hatte seine Kandidatur wegen der hohen Kosten bereits zurückgezogen. Neben Oslo bewerben sich Peking, Krakau, die kasachische Stadt Almaty und Lwiw (Ukraine) um Olympia 2022. Im Juli entscheidet die IOC-Exekutive, welche Städte zur Endabstimmung im kommenden Jahr in Kuala Lumpur zugelassen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal