Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia 2014: Maiken Caspersen Falla gewinnt Sprint-Gold im Langlauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2014  

Norwegin Falla gewinnt Sprint-Gold im Langlauf

11.02.2014, 17:28 Uhr | dpa

Olympia 2014: Maiken Caspersen Falla gewinnt Sprint-Gold im Langlauf. Wieder geht eine Goldmedaille im Langlauf nach Norwegen: Maiken Caspersen Falla siegte im Sprint.

Wieder geht eine Goldmedaille im Langlauf nach Norwegen: Maiken Caspersen Falla siegte im Sprint. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Die norwegische Langläuferin Maiken Caspersen Falla hat bei Olympia 2014 den Freistil-Sprint gewonnen. Die 23-Jährige entschied in Krasnaja Poljana das Finale für sich.

Falla siegte vor ihrer Teamkollegin Ingvild Flugstad Oestberg und der Slowenin Vesna Fabjan und sicherte sich die Goldmedaille. Die Weltcup-Erste Denise Herrmann war im Halbfinale ausgeschieden, Hanna Kolb scheiterte im Viertelfinale.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal