Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

US-Fans wollen 40 Wettkämpfe bei Olympia 2014 besuchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2014  

US-Fans wollen 40 Wettkämpfe besuchen

13.02.2014, 15:40 Uhr | dpa

US-Fans wollen 40 Wettkämpfe bei Olympia 2014 besuchen. Tom O'Connor (2.

Tom O'Connor (2.v.r.) und Stephen Arlington (2.v.l.) haben sich viel vorgenommen. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Die Goldmedaille für die fleißigsten Fans hätten sich Tom O'Connor und Stephen Arlington verdient. Die beiden 23-Jährigen aus Buffalo im US-Bundesstaat New York wollen bei Olympia 2014 in Sotschi 40 Wettkämpfe besuchen.

"Mindestens zwei, ab und zu auch drei am Tag", sagte O'Connor. Beim Slopestyle-Finale konnte der mit Stars-and-Stripes-Fahne, Hut und Sonnenbrille geschmückte Wirtschaftsprüfer mit seinem Kumpel drei Medaillen für Team USA bejubeln - hatte durch das lange Feiern aber auch ein Problem: "Wir sind spät dran für's Eishockey."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal