Sie sind hier: Home > Sport >

US-Fans wollen 40 Wettkämpfe bei Olympia 2014 besuchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2014  

US-Fans wollen 40 Wettkämpfe besuchen

13.02.2014, 15:40 Uhr | dpa

US-Fans wollen 40 Wettkämpfe bei Olympia 2014 besuchen. Tom O'Connor (2.

Tom O'Connor (2.v.r.) und Stephen Arlington (2.v.l.) haben sich viel vorgenommen. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Die Goldmedaille für die fleißigsten Fans hätten sich Tom O'Connor und Stephen Arlington verdient. Die beiden 23-Jährigen aus Buffalo im US-Bundesstaat New York wollen bei Olympia 2014 in Sotschi 40 Wettkämpfe besuchen.

"Mindestens zwei, ab und zu auch drei am Tag", sagte O'Connor. Beim Slopestyle-Finale konnte der mit Stars-and-Stripes-Fahne, Hut und Sonnenbrille geschmückte Wirtschaftsprüfer mit seinem Kumpel drei Medaillen für Team USA bejubeln - hatte durch das lange Feiern aber auch ein Problem: "Wir sind spät dran für's Eishockey."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017