Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Felix Neureuther erleidet Schleudertrauma und Bänderzerrung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Diagnose nach Unfall  

Felix Neureuther erleidet Schleudertrauma und Bänderzerrung

14.02.2014, 16:08 Uhr | sid, dpa

Felix Neureuther erleidet Schleudertrauma und Bänderzerrung. Felix Neureuther beim Verlassen der Praxis von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München.  (Quelle: dpa)

Felix Neureuther beim Verlassen der Praxis von Dr. Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in München. (Quelle: dpa)

Ein Autounfall hat Felix Neureuther um ein Haar seinen Traum vom Olympiasieg gekostet. Der 29-Jährige zog sich bei dem Zwischenfall, an dem auch seine Freundin Miriam Gössner als Beifahrerin beteiligt war, ein Schleudertrauma und eine Zerrung des Bandapparates im Nacken zu. Seine für Freitagmorgen geplante Anreise nach Sotschi musste wegen medizinischer Untersuchungen in München auf Samstag verschoben werden.

"Danke an meinen Schutzengel und Eure Genesungswünsche! Mein Körper braucht jetzt Ruhe, morgen geht der nächste Flieger - der Traum ist noch nicht ausgeträumt", gab sich Neureuther bei Facebook trotz der Verletzung zuversichtlich.

Gössner war beim Unfall dabei

Neureuther und Gössner waren bei Blitzeis auf der Autobahn A95 zwischen Garmisch-Partenkirchen und München ins Schleudern geraten, nach dem Unfall aber weitergefahren. "Mir geht es ganz gut so weit. Es ist Gott sei Dank sehr, sehr glimpflich ausgegangen", sagte Neureuther nach dem Verlassen der Praxis seines Vertrauensarztes Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt in der Münchner Innenstadt.

Dabei erwähnte er auch, dass "zwei Rippen starke Prellungen abbekommen haben". Neureuther wirkte erleichtert, als er mit einem Lächeln, einem Batman-Käppi auf dem Kopf und einem schwarzen Schal aus der Praxis kam. Auch "Frau Gössner geht es gut", sagte er.

Welche Auswirkungen das Schleudertrauma, das er bei seinem Aufprall gegen die Leitplanke am Autobahnkreuz Starnberg südwestlich von München erlitt, auf seinen ersten geplanten Olympia-Start am 19. Februar (Riesenslalom) hat, ist dennoch unklar. DSV-Cheftrainer Charly Waibel gab in der ARD zu bedenken, "das Tückische" an einem Schleudertrauma sei, dass sich "die Folgen erst in den nächsten Tagen zeigen". Neureuthers zweiter Start soll im Slalom am 22. Februar sein, vor allem dort zählt er zu den Goldfavoriten.

Neureuther war nach seinem Unfall zunächst wie geplant an den Flughafen in München gefahren. Dort checkte er sein Gepäck für den Flug über Frankfurt nach Sotschi ein. Auf Anraten seines Trainers Albert Doppelhofer fuhr der 29 Jahre alte Vizeweltmeister im Slalom dann aber in die rund 40 Kilometer entfernte Praxis von Müller-Wohlfahrt. Dort wurde Neureuther ab dem Morgen mehrere Stunden lang untersucht. Hinweise auf eine Knochen-Verletzung, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit, hätten die Untersuchungen nicht ergeben.

Juristischer Ärger droht

"Ich habe mit ihm gesprochen, er hat mir gesagt: Es war mit einem Schlag so spiegelglatt, dass er keine Chance hatte", berichtete Vater Christian Neureuther. Der Abschnitt auf der A95 zwischen Schäftlarn und Starnberg gilt als anfällig für Witterungsschwankungen.

Die Polizeiinspektion in Weilheim bestätigte auf Anfrage, dass Gössner nach dem Unfall die Polizei Garmisch-Partenkirchen über den Unfall informiert habe. Dennoch ermitteln die Polizei und die Staatsanwaltschaft München II gegen Neureuther wegen des "unerlaubten Verlassens einer Unfallstelle", wie das zuständige Polizeipräsidium Rosenheim bestätigte.

Wegen der Beschädigung der Leitplanke hätte Neureuther vor Ort bleiben müssen. "Ich wollte zum Flughafen, um nach Sotschi zu reisen", entschuldigte Neureuther seine Weiterfahrt nach dem Unfall. Dass er, wie vom Gesetz verlangt, auf die Polizei hätte warten müssen, sei ihm nicht bewusst gewesen. "Ich habe mir da keine großen Gedanken gemacht, als ich in die Leitplanke rein bin. Wir haben dann ganz normal den Unfall der Polizei gemeldet."

"Was machst du für Sachen?"

Hauptkonkurrent Marcel Hirscher hofft unterdessen, dass Neureuther mit voller Kraft in die Rennen gehen kann. Bei Facebook postete der Österreicher: "Was machst du für Sachen?! Sieh zu, dass du rasch fit wirst. Ich drücke dir die Daumen!!! Alles Beste, freue mich auf dich :-)"

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal