Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ackermann Achte bei Fecht-Weltcup in Heidenheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fechten  

Ackermann Achte bei Fecht-Weltcup in Heidenheim

15.02.2014, 19:37 Uhr | dpa

Heidenheim (dpa) - Die Degenfechter Norman Ackermann (Tauberbischofsheim) und Jörg Fiedler (Leipzig) haben sich in einer guten Form präsentiert.

Ackermann zog beim Weltcup in Heidenheim ins Viertelfinale ein und unterlag erst in der Runde der besten Acht Silvio Fernandez (Venezuela) 9:15. Hinter Ackermann, der das Turnier auf dem achten Platz beendete, belegte Fiedler nach einer 3:15-Niederlage im Achtelfinale gegen den Tschechen Jiri Beran den neunten Rang.

Im Finale um den "Heidenheimer Pokal" setzte sich der Ukrainer Bogdan Nikischin als Vorjahressieger mit 7:3 gegen den Ungarn Andras Redli durch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal