Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Wodka - Trockene Spiele in Sotschi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Wodka - Trockene Spiele in Sotschi

16.02.2014, 11:36 Uhr | dpa

Wodka - Trockene Spiele in Sotschi. Wodkatrinken ist in Sotschi nur bedingt erlaubt.

Wodkatrinken ist in Sotschi nur bedingt erlaubt. Im Olympia-Gastgeberland gilt ein Alkoholverbot in Stadien. Foto: Johannes Eisele. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Manche empfinden Olympia in Sotschi als die trockensten Spiele der Geschichte - ausgerechnet im Wodka-Reich Russland. Im Olympia-Gastgeberland gilt ein Alkoholverbot in Stadien.

An die russischen Gesetze müsse sich jeder in Sotschi halten - "auch wir", betont der Präsident des Organisations-Komitees SOCOC, Dmitri Tschernyschenko. Es gebe ja außerhalb der Olympiaanlagen genügend Stellen für jeden, der Alkohol trinken wolle - das Nationalgetränk Wodka natürlich auch.

In den Bars und Lokalen am Schwarzen Meer wird Wodka ausgeschenkt. Unzählige Sorten in unterschiedlichen Preislagen gibt es. Beliebt ist aber neben dem Hochprozentigen besonders auch Bier. Die russische Regierung versucht seit Jahren, den Konsum zum Beispiel mit höheren Preisen und einem nächtlichen Verkaufsverbot in Läden zu drosseln. Doch die starke russische Alkohollobby erschwert diesen Kampf, wie Experten betonen.

Übermäßiges Wodkatrinken bleibt in Russland trotz der neuen Anti-Alkohol-Gesetze weiter eine der Hauptursachen für extrem hohe Todeszahlen unter jungen Männern. Ein Zusammenhang zwischen der hohen Sterblichkeit in Russland und Alkohol ist wissenschaftlich belegt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal