Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Kaviar - Grundnahrungsmittel und Nervennahrung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Kaviar - Grundnahrungsmittel und Nervennahrung

16.02.2014, 11:37 Uhr | dpa

Kaviar - Grundnahrungsmittel und Nervennahrung. Kaviar gehört in Russland einfach dazu.

Kaviar gehört in Russland einfach dazu. Foto: Sebastian Willnow. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Seit Sowjetzeiten gilt Kaviar im Gastgeberland von Olympia quasi als Grundnahrungsmittel. Aufgeregte Prüflinge vertrauen auf Fischrogen als Nervennahrung.

Genießer streichen den Ikra - wie das russische Wort für die Eier lautet - auf ein Stück Weißbrot mit Butter, dazu gibt es oft eiskalten Wodka. Edler schwarzer Kaviar von Störfischen ist aber kaum zu bezahlen, die Tiere aus dem Kaspischen Meer stehen unter Artenschutz. Deshalb wird fast immer der rote Lachskaviar gehandelt, dessen Eier größer sind als die von Stören.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal