Sie sind hier: Home > Sport >

Jansrud triumphiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Jansrud triumphiert

16.02.2014, 13:48 Uhr | dpa

. Super-G bleibt Elch-Revier (Quelle: dpa)

Super-G bleibt Elch-Revier (Quelle: dpa)

Der olympische Super-G bleibt eine Domäne norwegischer Skirennfahrer. Kjetil Jansrud sorgte für den vierten norwegischen Olympiasieg nacheinander in dieser Disziplin. Der Olympia-Dritte in der Abfahrt lag 0,30 Sekunden vor Andrew Weibrecht aus den USA. Der Kanadier Jan Hudec und Bode Miller aus den USA wurden zeitgleich Dritte. Die Österreicher Otmar Striedinger und Max Franz verpassten ebenso wie Norwegens Mitfavorit Aksel Lund Svindal eine Medaille nur um wenige Hundertstelsekunden. Deutsche Fahrer hatten sich nicht für diese Winterspiele qualifiziert.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017