Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

DEB-Frauen bangen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DEB-Frauen bangen

16.02.2014, 13:59 Uhr | dpa

. Dritte Niederlage (Quelle: dpa)

Dritte Niederlage (Quelle: dpa)

Jetzt müssen Deutschlands Eishockey-Spielerinnen bei Olympia so richtig zittern. Mutig wie noch nie boten die Schützlinge von Bundestrainer Peter Kathan den Favoriten aus Finnland Paroli, doch nach einer knappen Niederlage droht nun der Absturz in die Zweitklassigkeit. "Das wollten wir vermeiden!", sagte Stürmerin Maritta Becker im Hinblick auf das entscheidende Match um den siebten Platz bei den Olympischen Winterspielen von Sotschi. Weil die deutschen Frauen ihr erstes Platzierungsmatch gegen die Finninnen am Sonntag mit 1:2 (0:2, 1:0, 0:0) verloren, geht es am Dienstag gegen Russland oder Japan um den Verbleib in der A-Gruppe.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal