Sie sind hier: Home > Sport >

Langlauf-Oldies glücklos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Langlauf-Oldies glücklos

16.02.2014, 14:27 Uhr | dpa

. Langlauf-Herren ohne Staffel-Medaille (Quelle: dpa)

Langlauf-Herren ohne Staffel-Medaille (Quelle: dpa)

Deutschlands Langlauf-Oldies haben in ihrem letzten olympischen Staffelrennen eine Medaille klar verfehlt. Die jeweils 34-jährigen Jens Filbrich und Axel Teichmann sowie der noch zwei Jahre ältere Tobias Angerer kamen in Krasnaja Poljana gemeinsam mit Jungspund Hannes Dotzler (23) über 4 x 10 Kilometer nicht über Platz neun hinaus. Ein Sturz von Startläufer Filbrich warf das Quartett bereits entscheidend zurück. "Wir fahren trotzdem erhobenen Hauptes heim", kündigte Angerer an.

Gold holte sich das Quartett aus Schweden, das im Beisein von König Carl XVI. Gustaf seinen Olympiasieg von 2010 in Vancouver wiederholte. Mit Silber eroberten die Russen ihre erste Langlauf-Medaille in Sotschi. Bronze ging an die Staffel aus Frankreich vor den erneut enttäuschenden Norwegern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutig oder völlig verrückt? 
Dieser Mann klettert in Vulkane

Chris Horsley hat eine ziemlich außergewöhnliche Passion. Video


Shopping
Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal