Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Favoriten gewinnen deutsche Wassersprung-Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Favoriten gewinnen deutsche Wassersprung-Titel

16.02.2014, 13:19 Uhr | dpa

Favoriten gewinnen deutsche Wassersprung-Titel. Patrick Hausding holte den Titel bei den Deutschen Meisterschaften.

Patrick Hausding holte den Titel bei den Deutschen Meisterschaften. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Halle (dpa) - Die Favoriten haben sich am letzten Tag der deutschen Meisterschaften beim Synchronspringen vom Dreimeterbrett durchgesetzt.

Patrick Hausding vom Berliner TSC und Stephan Feck vom SC DHfK Leipzig gewannen mit 425,79 Punkten vor dem Berliner Oliver Homuth und Maxim Jerjomin aus Rostock (401,70).

Bei den Frauen siegten Tina Punzel vom Dresdner SC und die Berlinerin Nora Subschinski mit 277,20 Zählern knapp vor Elena und Christina Wassen vom Berliner TSC (273,12). Die Titel bei den nationalen Meisterschaften im Wasserspringen hatten vom Dreimeter-Brett der Frauen Subschinski (329,10) und in Abwesenheit von Sascha Klein der Leipziger Philipp Kaebsch (378,10) geholt.

"Einige Meisterleistungen konnten sich wirklich sehen lassen. Maria Kurjo überzeugte vom Turm, Sascha Klein vom Dreimeter-Brett. Auch mit dem Auftritt des Synchron-Paares Patrick Hausding und Stephan Feck war ich zufrieden. Aber Licht und Schatten lagen bei diesen Titelkämpfen eng beieinander", lautete das Fazit von Bundestrainer Lutz Buschkow.

Er hofft auf eine Steigerung seiner Leistungsträger beim Internationalen Springertag in Rostock am kommenden Wochenende. "Dort wollen wir im Vergleich mit der Weltspitze wieder in die Erfolgsspur finden." Beim Grand Prix ruhen die Hoffnungen von Buschkow in erster Linie auf Kurjo, Klein und Hausding.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal