Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis: Franziska bester Deutscher in Kuwait

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Tischtennis: Franziska bester Deutscher in Kuwait

16.02.2014, 13:57 Uhr | dpa

Tischtennis: Franziska bester Deutscher in Kuwait. Patrick Franziska schied im Viertelfinale aus - als bester Deutscher.

Patrick Franziska schied im Viertelfinale aus - als bester Deutscher. Foto: Henning Bagger. (Quelle: dpa)

Kuwait-City (dpa) - Tischtennis-Nationalspieler Patrick Franziska ist als letzter deutscher Spieler im Viertelfinale der Kuwait Open ausgeschieden.

Der Team-Europameister aus Fulda verlor die Partie gegen den Südkoreaner Kim Minseok mit 0:4-Sätzen. Im Damen-Doppel belegte das Berliner Duo Han Ying/Irene Ivancan den dritten Platz. Alle Titel bei dem mit rund 154 000 Euro dotierten Turnier gingen am Sonntag an Spielerinnen und Spieler aus Asien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal