Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Doping-Nachtests von Turin 2006: Vier positive Tests

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Doping-Nachtests von Turin 2006: Vier positive Tests

19.02.2014, 11:51 Uhr | dpa

Doping-Nachtests von Turin 2006: Vier positive Tests. Bei Doping-Nachuntersuchungen sollen vier Tests positiv gewesen sein.

Bei Doping-Nachuntersuchungen sollen vier Tests positiv gewesen sein. Foto: Karl-Josef Hildenbrand. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Bei den Nachtests der Doping-Proben der Olympischen Winterspiele 2006 in Turin sind nach Informationen des Deutschlandfunks vier positive Befunde ermittelt worden.

Mindestens eine der Proben werde der damaligen Langlauf-Doppelolympiasiegerin Kristina Smigun-Vähi aus Estland zugerechnet, hieß es in der Mitteilung des Rundfunksenders. Unklar sei, ob auch die weiteren drei positiven Proben von ihr stammen und sie damals gleich mehrmals erwischt wurde. Möglich ist aber auch, dass noch andere Athleten betroffen sind. Es soll sich aber auf jeden Fall um Tests in Ausdauerdisziplinen handeln.

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hatte wenige Tage zuvor bei den Winterspielen in Sotschi mitgeteilt, dass ein Abschlussbericht über die Nachtests von Turin noch nicht vorliegt.

Nach Informationen des Deutschlandfunks entdeckten die Doping-Fahnder in den nachgetesteten Proben Abbauprodukte anaboler Steroide, die seit kurzem überhaupt erst nachweisbar sind. Die verbesserten Analysemethoden für einige anabole Steroide kamen im vergangenen Jahr erstmals zum Einsatz. Damit sollen im vergangenen Jahr Hunderte Doper überführt worden sein. Das IOC habe daraufhin 350 Nachtests der Turiner Proben angeordnet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal