Sie sind hier: Home > Sport >

Ikone - Heilige Bilder mit Wunderkraft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Ikone - Heilige Bilder mit Wunderkraft

21.02.2014, 12:09 Uhr | dpa

Ikone - Heilige Bilder mit Wunderkraft. Ikonen sind vielen Russen heilig.

Ikonen sind vielen Russen heilig. Foto: Jan-Philipp Strobel. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Ikonen sind vielen Russen heilig. Die Bilder mit religiösen Szenen und Heiligen erleben seit Jahren eine Renaissance im größten Land der Erde.

In vielen Haushalten gibt es sie. Die russisch-orthodoxe Kirche hat nach dem Zusammenbruch des Kommunismus wieder viele Werkstätten, in denen Ikonenmaler beschäftigt sind.

Eine Zensurkommission aus Geistlichen begutachtet jedes handgemalte Stück und segnet es - nur dann gelten die auf frisches oder altes Holz gemalten Bilder als heilig. Manchen werden Wunder nachgesagt. Auch Künstler verdienen damit Geld - nicht immer zur Freude der Kirche.

Das Handwerk der Ikonenmalerei galt durch das harte Vorgehen der Kommunisten gegen Gläubige zu Sowjetzeiten als fast ausgestorben. Viele Heiligenbilder aus Zarenzeiten wurden als Bretterverschläge genutzt, zu Holzkisten gezimmert oder sogar zum Feuern verwendet.

Landesweit retten Restauratoren beschädigte Ikonen. In vielen staatlichen Museen und deren Depots lagern teils jahrhundertealte und wertvolle Heiligenbilder. Die Kirche fordert deren Rückgabe. Allerdings befürchten Museen Status- und Besucherverlust.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Blätter und Äste als Nahrung 
Unfassbar, wovon sich dieser Mann ernährt

Der Pakistaner Mehmood Butt ernährt sich ausschließlich von Blättern und Ästen. Trotz einseitiger Ernährung war der 50-Jährige noch nie krank. Video


Shopping
Shopping
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de Shopping

Shopping
Sparen Sie 20% auf Shirts in der exklusiven Sonderaktion!

Entdecken Sie unsere verspielte, feminine Mode für Sie. zum Liberty Woman-Shop

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal