Sie sind hier: Home > Sport >

Debakel für Preuß & Co.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Debakel für Preuß & Co.

21.02.2014, 17:51 Uhr | dpa

. DSV-Athletin in Aktion (Quelle: dpa)

DSV-Athletin in Aktion (Quelle: dpa)

Die deutsche Biathlon-Staffel der Damen hat bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi ein Debakel erlebt. Franziska Preuß, Andrea Henkel, Franziska Hildebrand und Laura Dahlmeier mussten sich am Freitag in Krasnaja Poljana nach einem Sturz und zu vielen Fehlschüssen mit Rang elf begnügen. Gold sicherte sich die Staffel aus der Ukraine, Silber ging an Russland und Bronze an Norwegen.

Besonders Startläuferin Preuß erlebte einen rabenschwarzen Tag. Die 19-Jährige stürzte kurz nach dem Start, verlor später noch einen Stock und hatte dann noch Probleme mit ihrem Gewehr. Sie musste den Diopter durchpusten und verlor dadurch eine Menge Zeit. Damit blieben die deutschen Skijägerinnen erstmals bei Winterspielen ohne Medaille. Wenige Stunden zuvor war eine positive Doping-Probe von Evi Sachenbacher-Stehle bekanntgeworden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal