Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Blatter für Videobeweis bei Unsportlichkeiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Blatter für Videobeweis bei Unsportlichkeiten

21.02.2014, 21:31 Uhr | dpa

Blatter für Videobeweis bei Unsportlichkeiten. Joseph Blatter spricht sich für einen Videobeweis bei Unsportlichkeiten aus.

Joseph Blatter spricht sich für einen Videobeweis bei Unsportlichkeiten aus. Foto: Steffen Schmidt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - FIFA-Boss Joseph Blatter will Unsportlichkeit stärker bestrafen und hat sich daher für die Nutzung weiterer technischer Hilfsmittel ausgesprochen.

"Die Einführung der Torlinientechnik ist ein Schritt in die richtige Richtung - der Videobeweis ein weiterer", schrieb Blatter in seiner FIFA-Kolumne und machte sich dabei für die Nutzung von Ton- und Bildaufzeichnungen "bei gravierenden Verstößen gegen den Fairplay-Gedanken wie etwa Tätlichkeiten, das Anspucken des Gegners, verbale Beleidigungen und rassistische Ausfälle - oder falsch adressierte Rote oder Gelbe Karten" stark.

In diesem Zusammenhang müssten auch "das Vortäuschen von Verletzungen, das absichtliche Fallenlassen ('Schwalben') oder das Zeitschinden in die Überlegungen mit einbezogen werden, ergänzte Blatter. Es gehe ihm dabei nicht um falsche Abseitsentscheidungen oder umstrittene Elfmeter-Entscheidungen. Die Tatsachenentscheidung müsse immer über allem stehen.

Artikel 96 des FIFA-Disziplinarreglements erlaube die Nutzung von Video- und Bildmaterial. "Wenn diese Unsportlichkeiten vom Referee während des Spiels nicht gesehen werden, können wir darauf zurückkommen. Dies ist ein großer Beitrag zum fairen Spiel - vorausgesetzt die Disziplinarorgane wenden den Videobeweis an. Und das sollten sie", schrieb Blatter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal