Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Alle gegen Northug - Teichmann sagt beim Marathon ade

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Alle gegen Northug - Teichmann sagt beim Marathon ade

22.02.2014, 11:36 Uhr | dpa

Alle gegen Northug - Teichmann sagt beim Marathon ade. Axel Teichmann will in seinem letzten Rennen nochmal alles geben.

Axel Teichmann will in seinem letzten Rennen nochmal alles geben. Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Die größte Qual kommt zum Schluss. Das 50-Kilometer-Massenstart-Rennen ist der Höhepunkt der olympischen Langlauf-Wettbewerbe in Krasnaja Poljana.

Für Axel Teichmann ist der Ski-Marathon eine Zugabe, die er mit dem ihm eigenen Ehrgeiz, aber ohne allzu große Ambitionen angeht. "Ich will meine Leistung bringen, und dann wird man sehen, was herauskommt", sagte der Thüringer.

Frühlingshafte Temperaturen und eine Strecke, die sowohl vom Profil als auch von den Schneebedingungen zu den schwersten weltweit gehört, werden bei jedem Teilnehmer für ein unvergessliches Erlebnis sorgen. Bei Teichmann allemal.

Der Bad Lobensteiner bestreitet das letzte olympische Rennen seiner Karriere. Seine Sotschi-Bilanz fällt zwiespältig aus. Über 15 Kilometer wurde er Achter und zeigte dabei seine beste Saisonleistung. Im Skiathlon versagte der Skating-Ski, in der Staffel war das Unterfangen Medaillengewinn nach dem Sturz von Jens Filbrich schon frühzeitig beendet.

Vor vier Jahren in Vancouver war er mit einer gewissen Lockerheit in das letzte Rennen gegangen. Eine Runde vor Schluss schien er hoffnungslos abgeschlagen. Doch sein letzter Ski entpuppte sich als Rakete. Teichmann holte Sekunde um Sekunde auf und hatte am letzten Anstieg die Spitzengruppe erreicht. Dort konnte er sogar noch attackieren, doch der Weg zum Ziel war zu lang. Der Norweger Petter Northug überspurtete Teichmann, der trotzdem glücklich über Silber war - seine einzige olympische Einzelmedaille.

Auf Northug sind auch diesmal viele Augen gerichtet, denn der Superstar ist in der Bringschuld. Bislang ist der 28-Jährige ohne Edelmetall, was in seiner Heimat schon als Desaster angesehen wird. Allerdings haben die Norweger in der zweiten Olympia-Woche ihr Skiproblem gelöst, was Northug zugutekommen könnte.

Zum nordischen Ski-König von Krasnaja Poljana könnte sich der Schweizer Dario Cologna krönen. Zwei Goldmedaillen im Skiathlon und über 15 Kilometer sprechen für den Graubündner, der sich nach seiner langwierigen Bänderverletzung in bestechender Form präsentiert. Mit einem neuerlichen Erfolg würde er zum erfolgreichsten Olympia-Teilnehmer der Schweiz aufsteigen.

Und auch die Schweden werden alles tun, um Northug die Spiele zu verhageln. Zweimal demütigten sie den Erzrivalen bereits. Beim Staffelsieg und der Bronzemedaille im Team-Sprint ließen sie den Norweger alt aussehen. Wie kein anderes Land praktizieren die Tre Kronor auch in Einzelrennen eine unübliche Mannschaftstaktik. Das war vor vier Jahren beim Skiathlon-Sieg von Marcus Hellner so und auch beim WM-Erfolg von Johan Olsson über 50 Kilometer in Val di Fiemme überzeugten die Schweden als Team. Während der spätere Champion 20 Kilometer allein vornweg lief, bremsten seine Kollegen das Feld aus.

Schließlich ist es auch für die Russen die letzten Chance, doch noch mit einem Olympiasieg die Loipen zu verlassen. Alexander Legkow und Maxim Wylegschanin tragen die Hoffnungen der Olympia-Gastgeber.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal