Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Pyeongchang 2018 hofft auf nordkoreanische Teilnehmer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia  

Pyeongchang 2018 hofft auf nordkoreanische Teilnehmer

22.02.2014, 14:29 Uhr | dpa

Pyeongchang 2018 hofft auf nordkoreanische Teilnehmer. Die südkoreanischen Olympia-Macher um Kim Jin-Sun versprechen kompakte Spiele 2018 und hoffen auf nordkoreanische Teilnehmer.

Die südkoreanischen Olympia-Macher um Kim Jin-Sun versprechen kompakte Spiele 2018 und hoffen auf nordkoreanische Teilnehmer. Foto: Nic Bothma. (Quelle: dpa)

Sotschi (dpa) - Die südkoreanischen Olympia-Macher hoffen bei den nächsten Winterspielen 2018 in Pyeongchang auch auf Teilnehmer aus Nordkorea.

Asien biete einen Riesenmarkt für den Wintersport, sagte Kim Jin-Sun, Chef des Organisationskomitees von Pyeongchang (POCOG) in Sotschi, und dazu gehöre auch Nordkorea. "Ich hoffe, dass nordkoreanische Athleten in vier Jahren zu den Spielen in Pyeongchang kommen können. Das wäre eine großartige Sache", erklärte Kim. Erst zum dritten Mal in der olympischen Historie finden Winterspiele in Asien statt. Vor Pyeongchang war Japan bereits zweimal Gastgeber: 1972 in Sapporo und 1998 in Nagano.

Kim versprach die kompaktesten Winterspiele der Olympia-Geschichte. "Alle Sportstätten sind maximal eine halbe Stunde vom Olympiastadion in den Bergen entfernt", sagte Kim bei der Vorstellung des Konzepts "Neue Horizonte". Die Gesamtkosten für das Ringe-Spektakel in der rund 180 Kilometer östlich von Seoul entfernten Stadt beziffert der POCOG-Chef auf etwa neun Milliarden Dollar (6,6 Milliarden Euro). Das operative Budget betrage zwei Milliarden Dollar, knapp sieben Milliarden seien für die Infrastruktur eingeplant.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal