Sie sind hier: Home > Sport >

Felix Neureuther erwägt Pause nach Olympia 2014: "Mich erstmal sammeln"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Olympia 2014  

Neureuther zu möglicher Pause: "Mich erstmal sammeln"

24.02.2014, 10:56 Uhr | dpa

Felix Neureuther erwägt Pause nach Olympia 2014: "Mich erstmal sammeln". Felix Neureuther muss sich nach Olympia "erstmal sammeln".

Felix Neureuther muss sich nach Olympia "erstmal sammeln". Foto: Michael Kappeler. (Quelle: dpa)

Krasnaja Poljana (dpa) - Nach dem bitteren Slalom-Aus bei den Olympischen Winterspielen von Sotschi hält sich Skirennfahrer Felix Neureuther die Fortsetzung seiner Laufbahn offen.

"Ich muss mich erstmal sammeln, wenn ich wieder zu Hause bin", sagte der Partenkirchener der "Süddeutschen Zeitung" auf die Frage, ob und wie seine Karriere nun weitergehe. "Ich werd’ mir sicher meine Gedanken machen, und dann schauen wir mal, wie es weitergeht."

Neureuther hatte bereits vor den Spielen angekündigt, möglicherweise nach dieser Weltcup-Saison eine Pause einlegen zu wollen. Er hatte sich bei der Anreise zum Münchner Flughafen bei einem Autounfall eine Nackenverletzung zugezogen und dennoch im Riesenslalom den achten Platz erreicht. Im Torlauf am Samstag fädelte er im zweiten Lauf ein und schied aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Common Remotely Operated Weapon Station 
Ferngesteuerte Waffenstation der Army tötet per Joystick

Nicht nur die Killerdrohne aus der Luft, auch Landfahrzeuge der US-Armee sind bereits mit ferngesteuerten Waffen ausgestattet. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal