Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fünf-Sterne-Turniere in 4000-Einwohner-Gemeinde geplant

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Fünf-Sterne-Turniere in 4000-Einwohner-Gemeinde geplant

25.02.2014, 14:04 Uhr | dpa

Herzlake (dpa) - In der 4000-Einwohner-Gemeinde Herzlake sollen in diesem Jahr zwei große Reitturniere auf Fünf-Sterne-Niveau stattfinden. Als Termine für die Veranstaltungen sind nach Angaben des Weltreiterverbandes Wochenenden Anfang Juli und Mitte August bei der FEI beantragt worden.

Turniere auf diesem Level mit einem Preisgeld von mindestens 500 000 Franken (410 000 Euro) gibt es in Deutschland nur in Leipzig, Hamburg, Wiesbaden, Aachen und Stuttgart.

Austragungsort der beiden Turniere im niedersächsischen Emsland soll Gut Einhaus sein, das dem Ukrainer Alexander Onischenko gehört. Der Multi-Millionär ist in der Reitsportszene bekannt, weil er für viel Geld Pferde und Reiter einkauft. So reiten derzeit der Doppel-Olympiasieger Ulrich Kirchhoff und die ehemalige deutsche Meisterin Katharina Offel für die Ukraine.

Auf der Anlage im Herzlaker Ortsteil Aselage hatte es bereits 2006 ein internationales Turnier mit einem Preisgeld von 150 000 Euro gegeben; den Großen Peris gewann Franke Sloothaak. Die damaligen Besitzer leben inzwischen in den USA.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal