Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Montreal zwei NHL-Spiele ohne Goalie Price

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Montreal zwei NHL-Spiele ohne Goalie Price

26.02.2014, 19:53 Uhr | dpa

Montreal zwei NHL-Spiele ohne Goalie Price. Carey Price gewann in Sotschi Gold und war bester Goalie des Turniers.

Carey Price gewann in Sotschi Gold und war bester Goalie des Turniers. Foto: Larry W. Smith. (Quelle: dpa)

Montreal (dpa) – Die Montreal Canadiens müssen in den beiden kommenden Partien der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL auf Olympiasieger Carey Price verzichten.

Der Schlussmann brach das Training vorzeitig ab. Price habe sich während der Spiele in Sotschi eine Verletzung zugezogen, teilte Canadiens-Trainer Michel Therrien mit, ohne nähere Einzelheiten zu nennen.

In Sotschi hatte Price mit Kanada durch einen 3:0-Finalsieg gegen Schweden Gold gewonnen und wurde anschließend zum besten Torhüter des Turniers ernannt. Pikant an seiner Verletzung: Montreal spielt am Mittwoch gegen die Detroit Red Wings. Deren Trainer Mike Babcock war bei den Winterspielen Chefcoach von Team Kanada. Er habe von einer Verletzung bei Price nichts bemerkt, betonte Babcock.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017