Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Nur ein Absteiger aus der Tischtennis-Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Nur ein Absteiger aus der Tischtennis-Bundesliga

05.03.2014, 14:50 Uhr | dpa

Fulda (dpa) - Aus der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) der Herren steigt am Ende dieser Saison nur eine Mannschaft ab.

Für die kommende Spielzeit hat sich neben den aktuell zehn Teams nur Tabellenführer TTC Schwalbe Bergneustadt aus der 2. Liga Nord um eine Lizenz beworben, teilte die TTBL mit Sitz im hessischen Fulda mit. In den kommenden Wochen müssen die Clubs neben ihrer sportlichen Qualifikation auch ihre organisatorische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachweisen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017