Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Olympia: Ermittlungen gegen Trainer von Sachenbacher-Stehle

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erste Fortschritte der Staatsanwaltschaft  

Ermittlungen gegen Trainer von Sachenbacher-Stehle

06.03.2014, 17:49 Uhr | sid

Olympia: Ermittlungen gegen Trainer von Sachenbacher-Stehle. Evi Sachenbacher-Stehle wurde bei den Olympischen Spielen positiv getestet. (Quelle: imago/Kosecki)

Evi Sachenbacher-Stehle wurde bei den Olympischen Spielen positiv getestet. (Quelle: Kosecki/imago)

Im Dopingfall um die deutsche Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle hat die zuständige Staatsanwaltschaft München I erste Fortschritte verzeichnet und die Ermittlungen gleichzeitig intensiviert. "Ein Nahrunsgergänzungsmittel, das bei uns analysiert wird, hat einen positiven Test ergeben", sagte Oberstaatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch. Die Untersuchungen seien allerdings noch nicht abgeschlossen und erstrecken sich auch auf einen Privattrainer der Athletin.

Nun gehe es in einem weiteren Schritt darum, herauszufinden, ob die gefundene Substanz in die Kategorie der Arzneimittel einzuordnen sei. Zudem werden weitere bei den Olympischen Spielen in Sotschi sichergestellte Ergänzungsmittel analysiert.

Privattrainer von Sachenbacher-Stehle im Visier

Weil der Begriff "Arzneimittel" laut Steinkraus-Koch in Deutschland allerdings sehr weit gefasst sei, gehe er nach jetzigem Stand davon aus, dass die gefundene Substanz als Arzneimittel bewertet werden könne. Ein Straftatbestand, erklärte Steinkraus-Koch diesbezüglich weiter, liege nämlich schon dann vor, wenn Arzneimittel zu Dopingzwecken in Verkehr gebracht würden.

Auch aus diesem Grund ermittelt die Staatsanwaltschaft nun nicht mehr gegen Unbekannt, sondern unter anderem gegen einen Trainer aus dem Umkreis von Sachenbacher-Stehle. Steinkraus-Koch stellte klar, dass es sich dabei nicht um einen Trainer des Deutschen Skiverbandes handele. Zudem wird gegen Personen ermittelt, die am Vertrieb des betroffenen Nahrungsergänzungsmittels beteiligt gewesen sein sollen. Sachenbacher-Stehle selbst und ihr Ehemann werden im Ermittlungsprozess allerdings weiterhin als Zeugen behandelt.

Ergebnisse frühestens in der kommenden Woche

Die ehemalige Langläuferin war bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi positiv getestet worden. In ihrer A- und B-Probe war das verbotene Stimulans Methylhexanamin nachgewiesen worden. Die Biathletin hatte eingeräumt, dass sie ein Nahrungsergänzungsmittel im Vertrauen auf Aussagen eines persönlichen Beraters vor der Einnahme nicht von offiziellen Stellen hatte kontrollieren lassen.

Sachenbacher-Stehles Rechtsanwalt Marc Heinkelein teilte unterdessen mitt, dass "nach derzeitiger Einschätzung" frühestens in der kommenden Woche mit Ergebnissen zu rechnen sei. "Alle vor Ort in Sotschi von Evi Sachenbacher-Stehle verwendeten Nahrungsergänzungsmittel befinden sich in den Händen der Staatsanwaltschaft München I und werden derzeit immer noch im Labor getestet", sagte er. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal