Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deußer reitet in Wellington auf Platz fünf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Deußer reitet in Wellington auf Platz fünf

09.03.2014, 08:54 Uhr | dpa

Deußer reitet in Wellington auf Platz fünf. Daniel Deußer wurde Fünfter im amerikanischen Wellington.

Daniel Deußer wurde Fünfter im amerikanischen Wellington. Foto: dpa. (Quelle: dpa)

Wellington (dpa) - Der Springreiter Daniel Deußer hat beim Weltcup-Springen im amerikanischen Wellington den fünften Platz belegt. Der deutsche Meister ritt im Stechen nicht mit vollem Risiko und benötigte für die fehlerfreie Runde mit Cornet d'Amour 44,55 Sekunden.

Die Prüfung gewann der ehemalige Weltmeister Rodrigo Pessoa aus Brasilien mit Cadjanine (0/39,52) vor Jessica Springsteen (USA) mit Vindicat (0/41,97). Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen kam nach einem Zeitfehler mit Atlanta im Normalparcours auf Platz 20. Das Springen gehört zu einer Turnierserie in Florida, die bis Ende März dauert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal