Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Weishaupt siegt in Braunschweig beim Großen Preis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Weishaupt siegt in Braunschweig beim Großen Preis

09.03.2014, 16:06 Uhr | dpa

Weishaupt siegt in Braunschweig beim Großen Preis. Philipp Weishaupt in Aktion.

Philipp Weishaupt in Aktion. Foto: Antonio Lacerda. (Quelle: dpa)

Braunschweig (dpa) - Philipp Weishaupt ist beim Großen Preis von Braunschweig zum Sieg geritten. Beim Höhepunkt des internationalen Reitturniers war der 28 Jahre alte Springreiter aus Riesenbeck im Sattel von Tabea der schnellste Starter.

Der deutsche Meister von 2009 gewann in 35,66 Sekunden vor dem Iren Denis Lynch (Irland) mit Abbervail (0/36,74). Zweitbester deutscher Starter in dem mit 97 000 Euro dotierten Springen wurde der in Belgien lebende Rheinländer Tim Hoster. Er kam mit Cash del Mar (0/39,22) auf Rang vier.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal