Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

27,2 Millionen Euro - ein Vergleich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

27,2 Millionen Euro - ein Vergleich

11.03.2014, 17:48 Uhr | dpa

München (dpa) - Bayern-Manager und Steuersünder Uli Hoeneß schuldet dem Fiskus mindestens 27,2 Millionen Euro.

Zum Vergleich:

- Mit 27,2 Millionen Euro kann der Staat mehr als 69 500 Bezieher von Hartz IV einen Monat unterstützen - bei einem Regelsatz von 391 Euro.

- Etwa 30 Millionen Euro stellt das Bundesinnenministerium an den 19 Olympiastützpunkten zur Verfügung, um den Spitzensport zu fördern.

- Gut 30 Millionen Euro sieht das Bundesland Bayern dieses Jahr als Gesamtausgaben für Ministerpräsident und Staatskanzlei vor.

- Die Ausgaben des Bayerischen Staatsschauspiels werden 2014 voraussichtlich knapp 30 Millionen Euro betragen, gut 25 Millionen davon steuert das Land als Zuschuss bei.

- 27,5 Millionen Euro zahlte der FC Bayern 2011 an den FC Schalke 04 für den Wechsel von Torhüter Manuel Neuer.

- Mit 27,2 Millionen Euro könnten 36 266 Fans des FC Bayern ein Jahresticket für die Heimspiele des Rekordmeisters erwerben - in der teuersten Kategorie. Preis: 750 Euro.

- Mehr als 45 300 Fans könnten für die Summe zur Fußball-WM 2014 nach Brasilien fliegen. Reiseportale bieten den Hin- und Rückflug zwischen Berlin und São Paulo für rund 600 Euro an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017