Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

England ersetzt Malaysia beim Hockey-Masters

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hockey  

England ersetzt Malaysia beim Hockey-Masters

13.03.2014, 13:17 Uhr | dpa

England ersetzt Malaysia beim Hockey-Masters. Englands Kapitän Barry Middleton (r) wird mit seinem Team in Düsseldorf dabei sein.

Englands Kapitän Barry Middleton (r) wird mit seinem Team in Düsseldorf dabei sein. Foto: Julien Warnand. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Der Deutsche Hockey-Bund (DHB) hat England für das Masters-Turnier der Herren in Düsseldorf nachverpflichtet. Wie der DHB mitteilte, springt der Weltranglisten-Vierte bei dem Traditionsturnier Mitte Mai für das Team aus Malaysia ein, das seine Teilnahme kurzfristig abgesagt hatte.

Somit starten bei der Generalprobe für die Weltmeisterschaft im Juni in Den Haag vier der Top-Fünf-Teams aus der Weltrangliste: Olympiasieger Deutschland, dessen Erzrivale Niederlande, England und Belgien. Das Masters findet im jährlichen Wechsel entweder in Hamburg oder in Düsseldorf statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal