Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche TT-Teams bei WM zweimal gegen Hongkong

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Deutsche TT-Teams bei WM zweimal gegen Hongkong

15.03.2014, 12:19 Uhr | dpa

Tokio (dpa) - Deutschlands Tischtennis-Teams stehen bei der Weltmeisterschaft in Tokio vor lösbaren Aufgaben in der Vorrunde.

Das hinter China an Nummer zwei gesetzte Herren-Team um die Top-Stars Timo Boll und Dimitrj Ovtcharov tritt bei dem Turnier vom 28. April bis 5. Mai in der Gruppe B gegen Hongkong, Kroatien, Singapur, Dänemark und die Ukraine an. Die Damen-Auswahl hat es in ihrer Gruppe D mit Hongkong, Ukraine, Tschechien, Serbien und Kroatien zu tun.

"Die Gruppe ist anspruchsvoll, ändert aber nichts an unserem Ziel, Erster werden zu wollen. Damit hätten wir die beste Ausgangsposition, um erst im Finale auf China zu treffen", kommentierte Bundestrainer Jörg Roßkopf am Samstag die WM-Auslosung. Als härtester Gegner im Kampf um den Gruppensieg, der die direkte Qualifikation für das Viertelfinale bedeutet, gilt die Auswahl aus Hongkong. Beide Teams kennen sich gut. Beim Olympia-Turnier 2012 in London gewannen Boll und Co. die Partie um Platz drei mit 3:1 gegen Hongkong.

Auch Damen-Trainerin Jie Schöpp war mit der Auslosung zufrieden. "Das ist eine herausfordernde und aufregende Gruppe für uns - im positiven Sinn. Unser Ziel ist es erst einmal, mit Platz zwei in der Gruppe unsere Setzung zu bestätigen und die Hauptrunde zu erreichen", sagte die Trainerin. Schöpp muss in Japan allerdings auf ihre besten Spielerinnen verzichten. Die deutsche Meisterin Shan Xiaona und die EM-Dritte Ying Han sind bei WM-Turnieren nicht spielberechtigt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal