Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Trainer Guidetti und Christiane Fürst verpassen Titel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyball  

Trainer Guidetti und Christiane Fürst verpassen Titel

16.03.2014, 18:51 Uhr | dpa

Trainer Guidetti und Christiane Fürst verpassen Titel. Das Team von Trainer Giovanni Guidetti verlor das Finale gegen Dinamo Kasan klar mit 0:3.

Das Team von Trainer Giovanni Guidetti verlor das Finale gegen Dinamo Kasan klar mit 0:3. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Baku (dpa) - Bundestrainer Giovanni Guidetti und Christiane Fürst haben in der Volleyball-Champions-League der Frauen die Titelverteidigung verpasst.

Mit ihrem Verein Vakifbank Istanbul verloren der deutsche Chefcoach und die Nationalspielerin das Endspiel in Baku gegen Dinamo Kasan mit 0:3 (23:25, 11:25, 23:25). Vor allem der erste und der dritte Satz waren hart umkämpft.

Im Halbfinale hatte sich Vakifbank beim Final Four gegen seinen Istanbuler Lokalrivalen Eczacibasi 3:1 (19:25, 25:19, 25:22, 25:17) durchgesetzt. Kasan hatte Gastgeber Rabita Baku 3:0 (25:15, 25:21, 25:19) bezwungen. Kasan feierte seinen ersten Triumph in der Königsklasse. Vakifbank hatte den Titel zweimal (2011 und 2013) geholt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017