Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Anna Schaffelhuber schließt vorzeitiges Karriereende nicht aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Paralyimpics in Sotschi  

Anna Schaffelhuber lässt Zukunft offen

18.03.2014, 10:32 Uhr | sid, dpa

Anna Schaffelhuber schließt vorzeitiges Karriereende nicht aus. Anna Schaffelhuber in Aktion (Quelle: imago/GEPA pictures)

Anna Schaffelhuber macht sich Gedanken über ihre sportliche Zukunft. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Nach ihren fünf Goldmedaillen bei den Winter-Paralympics in Sotschi schließt Anna Schaffelhuber ein vorzeitiges Karriereende nicht aus.

Im Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" sagte die Monoski-Fahrerin: "Ich weiß, dass ich auf jeden Fall die WM 2015 in Kanada fahre. Alles andere lasse ich auf mich zukommen." Ob sie danach ihre sportliche Laufbahn beenden wolle, halte sie sich offen.

Die Winter-Paralympics 2018 in Pyeongchang/Südkorea seien zwar noch in der Planung, doch eine Teilnahme könne sie "nicht versprechen", sagte die 21-jährige Schaffelhuber.

"Klar, ich wäre nicht Leistungssportlerin, wenn ich nicht absolut Spaß daran hätte. Aber ich bin mir sicher, dass irgendwann auch der Punkt kommt, wo ich sage: Anna, ich will das jetzt nicht mehr." Ihre Motivation sei es nicht, Rennen zu gewinnen, sondern sich weiterzuentwickeln."Ich will eine gute Leistung bringen. Ich orientiere mich immer an den Männerzeiten."

Schaffelhuber hofft auf Nachhaltigkeit

Von ihren persönlichen Erfolgen in Sotschi erhofft sich die Jura-Studentin auch einen Schub für ihren Sport: "Man sieht doch, dass der Sport cool ist. Wenn nach den Paralympics von zehn Leuten einer hängen bleibt, dann haben ich und der Sport schon etwas gewonnen."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal