Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Red-Bull-Teamchef Christian Horner fordert eine Sekunde von Renault

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mercedes noch stärker?  

Red-Bull-Boss fordert eine Sekunde von Renault

20.03.2014, 10:00 Uhr | t-online.de

Red-Bull-Teamchef Christian Horner fordert eine Sekunde von Renault. Mercedes fährt derzeit dem Weltmeister-Team Red Bull auf und davon. (Quelle: imago/Crash Media Group)

Mercedes fährt derzeit dem Weltmeister-Team Red Bull auf und davon. (Quelle: Crash Media Group/imago)

Alarmstimmung bei Red Bull: Wegen der Dominanz von Mercedes beim Saisonauftakt in Australien erhöht Teamchef Christian Horner den Druck auf Motorenlieferant Renault.

"Da gibt es verdammt viel Luft nach oben", sagte der Brite zu "Autosport" mit Blick auf den überlegenen Sieg von Silberpfeil-Pilot Nico Rosberg: "Ich würde den Rückstand durchschnittlich auf eine Sekunde pro Runde schätzen. So viel müssen wir also finden."

Die F1 auf der Mercedes-Tribüne 
Top Tickets - Top Gewinne!

Triff' Nico Rosberg oder feiere mit den Stars. Schnell sein lohnt sich! mehr

Wenn der Speed fehlt, nutzt das beste Auto nichts

Rosberg hatte in Melbourne mit fast 25 Sekunden auf den später wegen einer unerlaubten Benzindurchflussmenge disqualifizierten Red-Bull-Fahrer Daniel Ricciardo triumphiert - das sind Welten.

Zwar gilt das Red-Bull-Auto aus der Feder von Stardesigner Adrian Newey in der Szene wieder einmal als aerodynamisches Wunderwerk. Allerdings nützt das dem Weltmeister-Team um Sebastian Vettel wenig, wenn auf der Geraden der Top-Speed fehlt.

Horner: "Mercedes hat noch mehr in petto"

Horner fürchtet sogar, dass der Rückstand auf Mercedes noch größer ist, als derzeit offensichtlich. Er spekuliert, dass Rosberg wegen seines großen Vorsprungs schon früh taktiert hat, um Sprit zu sparen und den Reifenverschleiß gering zu halten. "Sie haben bestimmt nicht alles ausgereizt, was sie derzeit in petto haben", betonte Horner.

Ist das noch Formel 1? 
Beweis: So leise sind die neuen Motoren wirklich

Gigantischer Unterschied: Die neuen V6-Turbomotoren sind extrem leise. Video

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal