Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Goc-Team verliert in Overtime - Sieg für Ehrhoff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Goc-Team verliert in Overtime - Sieg für Ehrhoff

21.03.2014, 07:47 Uhr | dpa

Goc-Team verliert in Overtime - Sieg für Ehrhoff. Marcel Goc kassierte mit Pittsburgh eine Niederlage.

Marcel Goc kassierte mit Pittsburgh eine Niederlage. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Detroit (dpa) - Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc hat mit den Pittsburgh Penguins in der nordamerikanischen Profiliga NHL eine unglückliche 4:5-Niederlage bei den Detroit Red Wings kassiert.

Erst eine Sekunde vor dem Ende der Verlängerung erzielte Daniel Alfredsson den entscheidenden Treffer. Goc stand in seinem 70. Saisonspiel - davon das achte für die Penguins - genau 11 Minuten auf dem Eis. Die Penguins bleiben mit nunmehr 95 Punkten zweitbestes Team der Eastern Conference hinter den Boston Bruins (99).

Nach sieben Niederlagen in Serie feierten Christian Ehrhoff und die Buffalo Sabres dagegen wieder ein Erfolgserlebnis. Bei den Edmonton Oilers gewann das Schlusslicht der Ost-Staffel mit 3:1. Ehrhoff stand beim 20. Saisonsieg der Sabres 21:48 Minuten auf dem Eis.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal