Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ex-DFB-Chef Zwanziger: FIFA keine Weltregierung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ex-DFB-Chef Zwanziger: FIFA keine Weltregierung

22.03.2014, 21:54 Uhr | dpa

Ex-DFB-Chef Zwanziger: FIFA keine Weltregierung. Theo Zwanziger ist Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees.

Theo Zwanziger ist Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees. Foto: Wolfgang Kumm. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Theo Zwanziger, Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees, hat Kritik am Vorgehen des Fußball-Weltverbands im Zusammenhang mit den Arbeitsbedingungen in Katar erneut zurückgewiesen.

"Wir werden das tun, was in unserer Macht steht", kündigte Zwanziger im Deutschlandfunk an. "Aber wir müssen klar und deutlich sagen, dass es viele andere gibt, die helfen können, diese Dinge zu verbessern."

Was die Situation der Arbeiter auf den WM-Baustellen betrifft, sieht der ehemalige Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) auch die deutsche Wirtschaft in der Pflicht: "Da sind große deutsche Unternehmen vor Ort. Da muss ich doch sagen dürfen: Ich erwarte auch, dass die ihrer Verantwortung nachkommen."

Die FIFA sei keine Weltregierung, betonte Zwanziger. Er kündigte dennoch auch eigene Kontrollen des Fußball-Weltverbands vor Ort an. "Fakt ist, dass es dort zu Arbeitsbedingungen gekommen ist, die wir nicht akzeptieren", sagte Zwanziger. Die Menschenrechtsorganisationen würden zu Recht mit dem Finger auf diese schlechten Bedingungen im Gastgeberland der WM 2022 zeigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schock 
Ungeahnte Gefahr aus dem Meer zieht Kind ins Wasser

Das vermeintlich zutrauliche Tier schnappt nach einem kleinen Mädchen - und zieht das Kind ins Wasser. Video


Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal