Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Goc verliert NHL-Spitzenspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Curling  

Goc verliert NHL-Spitzenspiel

24.03.2014, 08:19 Uhr | dpa

Vancouver (dpa) - Die deutschen Eishockey-Profis haben die Woche in der nordamerikanischen Liga NHL mit zwei Niederlagen abgeschlossen. Christian Ehrhoff lieferte am Sonntag beim 2:4 seiner Buffalo Sabres bei den Vancouver Canucks die Vorlage zur 1:0-Führung der Sabres.

Buffalo bleibt das schlechteste Ligateam. Im Spitzenspiel unterlagen die Pittsburgh Penguins als Tabellenzweiter der Eastern Conference mit Marcel Goc 0:1 beim Tabellenführer der Western Conference, den St. Louis Blues. Goc spielte 13:28 Minuten, konnte aber die Niederlage der Penguins nicht verhindern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal