Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Thieme gewinnt Eine-Million-Dollar-Springen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Thieme gewinnt Eine-Million-Dollar-Springen

25.03.2014, 15:18 Uhr | dpa

Thieme gewinnt Eine-Million-Dollar-Springen. André Thieme hat das hochdotierte Springen gewonnen.

André Thieme hat das hochdotierte Springen gewonnen. Foto: Britta Pedersen. (Quelle: dpa)

Ocala (dpa) - Der Springreiter André Thieme hat den mit einer Million Dollar dotierten Großen Preis von Ocala gewonnen. Der 39-Jährige aus Plau am See blieb in Florida im Sattel der Stute Contanga als einziger der fünf Starter im Stechen ohne Strafpunkte.

Auf den Plätzen zwei und drei folgten Kent Farrington (USA) mit Willow und Kirsten Coe mit Baronez (USA).

"Ich bin sehr glücklich und natürlich auch stolz auf Contanga", sagte Thieme, der für seinen Erfolg zum Ende eines mehrwöchigen US-Aufenthaltes 350 000 Dollar kassierte. Der dreimalige Sieger des Deutschen Derbys startet regelmäßig in den USA und hatte bereits vor drei Jahren ein Eine-Million-Dollar-Springen in Saugerties gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal