Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

10:16 - Spandauer Champions-League-Aus besiegelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wasserball  

10:16 - Spandauer Champions-League-Aus besiegelt

26.03.2014, 20:32 Uhr | dpa

10:16 - Spandauer Champions-League-Aus besiegelt. Moritz Oeler erzielte drei Tore für die Berliner.

Moritz Oeler erzielte drei Tore für die Berliner. Foto: Friso Gentsch. (Quelle: dpa)

Kragujevac (dpa) - Die Wasserfreunde Spandau 04 haben ihre minimale Chance auf das Erreichen des Final Six in der Champions League nicht nutzen können.

Beim hochfavorisierten serbischen Club Radnicki Kragujevac verloren die Berliner Wasserballer deutlich mit 10:16 (3:4,1:4,4:3,2:5). Als Vierter der Gruppe haben die Spandauer damit keine Möglichkeit mehr, in den beiden noch ausstehenden Partien auf Rang drei vorzurücken, der zur Teilnahme an der Endrunde berechtigen würde.

Gegen Kragujevac fanden die Berliner am 8. Spieltag keine Mittel, um den noch ungeschlagenen Titelfavoriten zu gefährden. Bester Torschütze der Gäste war Moritz Oeler mit drei Treffern. Am 9. April tritt Spandau in der Champions League daheim noch gegen Galatasaray Istanbul an, am 3. Mai ist das Team beim rumänischen Meister CSM Oradea zu Gast.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal