Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niersbach: DFB stimmt Nationenliga trotz Bedenken zu

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Niersbach: DFB stimmt Nationenliga trotz Bedenken zu

27.03.2014, 11:01 Uhr | dpa

Niersbach: DFB stimmt Nationenliga trotz Bedenken zu. DFB-Päsident Wolfgang Niersbach hat der Nationenliga mit Bauchschmerzen zugestimmt.

DFB-Päsident Wolfgang Niersbach hat der Nationenliga mit Bauchschmerzen zugestimmt. Foto: Marcus Brandt. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat der neuen Nationenliga trotz Bedenken zugestimmt. "Ich verhehle nicht, dass wir im gesamten Verlauf der Diskussion die Bedenken des DFB gegen die Nations League hinterlegt haben", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach.

Er sprach dennoch von einem "großen Schritt für die Wertigkeit der Nationalmannschafts-Wettbewerbe in Europa" und betonte: "Wir folgen dieser Entwicklung aus Gründen der Solidarität." Für den neuen Wettbewerb habe es eine Mehrheit gegeben, weil "in nahezu allen europäischen Ländern die Freundschaftsspiele an Interesse und Wert verloren haben". Das Problem habe der DFB nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017