Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlagen für die deutsche NHL-Profis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Niederlagen für die deutsche NHL-Profis

28.03.2014, 08:01 Uhr | dpa

Pittsburgh (dpa) - Der deutsche Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc hat mit den Pittsburgh Penguins das Spitzenspiel in der nordamerikanischen Profiliga NHL gegen die Los Angeles Kings mit 2:3 verloren.

Der frühere Mannheimer steuerte dabei eine Vorlage zum zwischenzeitlichen 2:2 bei, im Schlussdrittel entschied aber Drew Doughty für die Kings das Spiel. Pittsburgh bleibt in der Eastern Conference das zweitbeste Team hinter den Boston Bruins, die ohne ihren am Knie verletzten deutschen Verteidiger Dennis Seidenberg gegen Titelverteidiger Chicago Blackhawks 3:0 gewannen.

Eine weitere Niederlage kassierte der frühere Krefelder Christian Ehrhoff mit den Buffalo Sabres, die bei den Nashville Predators mit 1:6 untergingen. Mit nur 48 Punkten liegt Buffalo weit abgeschlagen auf dem letzten Platz im Osten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017