Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwimmen: Biedermann noch nicht in Bestform

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwimmen  

Schwimmen: Biedermann noch nicht in Bestform

29.03.2014, 19:58 Uhr | dpa

Schwimmen: Biedermann noch nicht in Bestform. Paul Biedermann siegte beim Meeting in Dillenburg über 200 Meter Freistil, blieb aber über seiner Saisonbestzeit.

Paul Biedermann siegte beim Meeting in Dillenburg über 200 Meter Freistil, blieb aber über seiner Saisonbestzeit. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Dillenburg (dpa) - Fünf Wochen vor den deutschen Schwimm-Meisterschaften in Berlin ist Paul Biedermann von seiner Bestform noch ein gutes Stück entfernt. Bei einem Meeting im hessischen Dillenburg siegte der Weltrekordhalter zwar über seine Spezialstrecke 200 Meter Freistil.

Mit 1:50,67 Minuten blieb er aber deutlich über seiner bisherigen Saisonbestzeit (1:47,13). Zu einem zweiten Erfolg kam er über 50 Meter Freistil. Dabei siegte er in 24,02 Sekunden vor Brustspezialist Marco Koch (24,76). Der 200-Meter-Brust-Vizeweltmeister hielt sich dafür über 50 Meter (28,20) und 100 Meter Brust (1:02,45) schadlos.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017