Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ovtcharov erstmals Nummer vier der Tischtennis-Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Ovtcharov erstmals Nummer vier der Tischtennis-Welt

04.04.2014, 10:06 Uhr | dpa

Ovtcharov erstmals Nummer vier der Tischtennis-Welt. Dimitrij Ovtcharov ist Vierter der Weltrangliste.

Dimitrij Ovtcharov ist Vierter der Weltrangliste. Foto: Jens Wolf. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Der frisch gekürte German-Open-Sieger Dimitrij Ovtcharov hat sich in der Tischtennis-Weltrangliste erstmals auf den vierten Platz verbessert.

Durch seinen Erfolg in Magdeburg überholte der Europameister den Olympiasieger Zhang Jike sowie den achtfachen Weltmeister Wang Hao aus China. Damit brach der Hamelner zum zweiten Mal nach November 2013 in die chinesische Phalanx ein. Damals war er Fünfter. Xu Xin führt jetzt ein Trio aus dem Reich der Mitte an.

Für die deutsche Meisterin und German-Open-Gewinnerin Shan Xiaona (Berlin) ging es nach dem Sieg in Magdeburg von Position 41 rauf auf Platz 19. Beste Deutsche ist unverändert Polen-Legionärin Ying Han (Tarnobrzeg), die als Zwölfte Kurs auf die Top Ten nimmt. Liu Shiwen aus China führt die Damen-Weltrangliste vor fünf Teamkolleginnen an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017