Sie sind hier: Home > Sport >

3. Training in Bahrain: Mercedes setzt seine Dominanz fort

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

3. Training  

Mercedes setzt seine Dominanz fort

05.04.2014, 15:24 Uhr | t-online.de

3. Training in Bahrain: Mercedes setzt seine Dominanz fort. Nico Rosberg kommt im 3. Training in Bahrain auf Platz zwei. (Quelle: dpa)

Nico Rosberg kommt im 3. Training in Bahrain auf Platz zwei. (Quelle: dpa)

Auch das dritte freie Training zum Großen Preis von Bahrain hat wieder gezeigt: Der Sieg im Wüstenstaat wird wohl nur über Mercedes gehen. Lewis Hamilton fuhr in 1:35,324 Minuten die schnellste Runde. Sein Teamkollege Nico Rosberg benötigte 0,115 Sekunden mehr.

Eine Schrecksekunde gab es gut 20 Minuten vor Ende für Sebastian Vettel. Nach einem Fahrfehler brach dem Weltmeister das Heck aus. Er landete mit seinem Red Bull im Kiesbett, der Motor ging aus. Vettel fuhr danach keine Runde mehr.

Alonso schnellster Fahrer ohne Mercedes-Motor

Der Rest des Feldes folgte in deutlichem Abstand. Sergio Perez im Force India war als Dritter bereits über eine halbe Sekunde langsamer als Hamilton, gefolgt von den Williams-Piloten Valtteri Bottas und Felipe Massa sowie Jenson Button im McLaren. Vizeweltmeister Fernando Alonso (1:36,454) landete im Ferrari auf dem siebten Platz vor Force-India-Pilot Nico Hülkenberg (1:36,455). Alonso war damit der einzige Fahrer unter den besten acht, dessen Bolide nicht von einem Mercedes-Motor angetrieben wurde.

Die F1 auf der Mercedes-Tribüne 
Top Tickets - Top Gewinne!

Triff' Nico Rosberg oder feiere mit den Stars. Schnell sein lohnt sich! mehr

Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen (1:36,772) wurde im zweiten Ferrari Zehnter. Vettels Teamkollege Daniel Ricciardo (1:37,119) musste sich mit dem 13. Platz begnügen, Adrian Sutil (1:38,089) holte nur den 15. Rang. Bereits mit den mittleren Reifen war Rosberg der schnellste Fahrer im Feld gewesen, Hamilton mit 88 Tausendstel mehr nur ein kein wenig langsamer. Der Rest des Feldes, angeführt von Bottas und Massa, hatte schon fast eine Sekunde Rückstand.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal