Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Nachrücker Beerbaum kann beim Weltcup-Finale starten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Pferdesport  

Nachrücker Beerbaum kann beim Weltcup-Finale starten

08.04.2014, 20:22 Uhr | dpa

Nachrücker Beerbaum kann beim Weltcup-Finale starten. Ludger Beerbaum darf beim Weltcup-Finale starten.

Ludger Beerbaum darf beim Weltcup-Finale starten. Foto: Walter Bieri. (Quelle: dpa)

Warendorf (dpa) - Ludger Beerbaum darf als Nachrücker beim Weltcup-Finale in Lyon vom 16. bis 21. April starten. Der 50-Jährige aus Riesenbeck komplettiert damit ein nun fünfköpfiges deutsches Springreiter-Aufgebot, teilte die Deutsche Reiterliche Vereinigung mit.

Neben Beerbaum treten Marcus Ehning, Christian Ahlmann, Lars Nieberg und Daniel Deußer bei dem Finale in Frankreich an. Beerbaum profitierte von einer Absage aus der Europa-Liga.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017