Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wasserball: Spandau feiert dritten Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wasserball  

Wasserball: Spandau feiert dritten Sieg

09.04.2014, 20:55 Uhr | dpa

Wasserball: Spandau feiert dritten Sieg. Moritz Oeler traf dreifach.

Moritz Oeler traf dreifach. Foto: David Ebener. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Wasserfreunde Spandau 04 haben im neunten Spiel der Champions-League-Hauptrunde den dritten Sieg erkämpft. Gegen den türkischen Meister Galatasaray Istanbul gewannen die Berliner das Duell um Gruppenplatz vier deutlich mit 10:6 (2:1,4:1,3:2,1:2).

Damit sind die Wasserballer aus der Hauptstadt in der letzten Begegnung der Gruppe B Anfang Mai bei CSM Oradea von diesem Rang nicht mehr zu verdrängen. Nach einem ausgeglichenen Startviertel dominierte der Gastgeber das Geschehen, ohne zu glänzen. Die Tore für Spandau erzielten Moritz Oeler (3), Marko Stamm, Marin Restovic (je 2), Maurice Jüngling, Hannes Schulz und Marc Politze (je 1).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal