Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Streik im Olympia-Park von Rio 2016 hält an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sportpolitik  

Streik im Olympia-Park von Rio 2016 hält an

11.04.2014, 11:26 Uhr | dpa

Streik im Olympia-Park von Rio 2016 hält an. Gilbert Felli soll die Olympia-Vorbereitungen enger überwachen.

Gilbert Felli soll die Olympia-Vorbereitungen enger überwachen. Foto: epa. (Quelle: dpa)

Rio de Janeiro (dpa) - Alle Warnungen und Maßnahmen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) wegen der gravierenden Bauverzögerungen für die Sommerspiele 2016 haben in Rio de Janeiro offenbar noch keine große Wirkung erzielt.

Die 2000 Arbeiter im Olympia-Park Deodoro befinden sich weiter im Streik. Sie fordern bessere Arbeitsbedingungen und eine höhere Entlohnung. Ein Bezirksgericht hatte angeordnet, die Arbeitsniederlegung zu beenden und in den nächsten 30 Tagen eine Regelung zu finden - offenbar ohne Erfolg.

Ein Arbeiter sagte der Zeitung "Globo Esporte", dass die Tätigkeiten "im Tempo einer Schildkröte" und mit "zehn Prozent Aufwand" weitergehen würden, sollten sie zur Rückkehr auf die Baustelle gezwungen werden. Seit dem 3. April befinden sie sich bereits im Streik. Im Deodoro-Komplex sollen Wettkämpfe in acht Sportarten stattfinden.

Das IOC hatte bei seinem Meeting am Mittwoch und Donnerstag in Belek mit einem Maßnahmenpaket reagiert. Unter anderem werden drei Task Forces gegründet. Dazu soll der Schweizer Gilbert Felli als Direktor der Olympischen Spiele im IOC die Arbeiten in Rio stärker überwachen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal