Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Florida Panthers haben bei NHL-Draft Erstzugriffsrecht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Florida Panthers haben bei NHL-Draft Erstzugriffsrecht

16.04.2014, 08:11 Uhr | dpa

Florida Panthers haben bei NHL-Draft Erstzugriffsrecht. Der deutsche Nationalspieler Leon Draisaitl hat gute Chancen, bei einem NHL-Club unterzukommen.

Der deutsche Nationalspieler Leon Draisaitl hat gute Chancen, bei einem NHL-Club unterzukommen. Foto: Thomas Eisenhuth. (Quelle: dpa)

Toronto (dpa) - Die Florida Panthers haben bei der diesjährigen Draft der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL das Erstzugriffsrecht. Das Team aus Südflorida, das die Vorrunde als 29. abschloss, ging in Toronto als Sieger der sogenannten Draft Lotterie hervor.

Somit können die Panthers bei der Verteilung der Nachwuchstalente am 27. und 28. Juni in Philadelphia als Erster der 30 NHL-Clubs einen Spieler auswählen. Die Buffalo Sabres folgen an zweiter Stelle vor den Edmonton Oilers, Calgary Flames und New York Islanders. Jung-Nationalspieler Leon Draisaitl hat somit gute Chancen, künftig für einen dieser Vereine zu spielen. Der 18-Jährige gilt als größtes deutsches Talent seit Jahren. Experten gehen davon aus, dass der Stürmer als einer der Ersten bei der Draft ausgewählt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017