Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Erstes freies Training in Shanghai: Vettel fährt nur hinterher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erstes freies Training  

Vettel fährt in Shanghai wieder nur hinterher

18.04.2014, 07:44 Uhr | sid

Erstes freies Training in Shanghai: Vettel fährt nur hinterher. Sebastian Vettel in seinem Red Bull beim freien Training in Shanghai. (Quelle: Reuters)

Sebastian Vettel in seinem Red Bull beim freien Training in Shanghai. (Quelle: Reuters)

Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel ist im ersten freien Training zum Grand Prix von China (Sonntag ab 8.45 Uhr im Live-Ticker bei T-Online) erneut nur hinterher gefahren. Im Smog von Shanghai landete der 26-Jährige auf dem 5,451 Kilometer langen Kurs vor den Toren der chinesischen Metropole nur auf Rang neun und hatte knapp zwei Sekunden Rückstand auf den überraschend schnellen Ferrari-Piloten Fernando Alonso (1:39,783 Minuten).

Der Vorjahressieger aus Spanien verwies den WM-Führenden Nico Rosberg im Mercedes (1:40,181) auf Platz zwei. Dritter wurde Vettels Teamkollege Daniel Ricciardo (1:40,772).

Räikkönen wird die Probleme nicht los

Wegen der schwierigen Witterungsbedingungen absolvierten die Teams insgesamt nur wenige Runden. Nico Hülkenberg (Force India) unterstrich erneut seine gute Form und landete als Fünfter noch deutlich vor Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil. Der Sieger der vergangenen beiden Rennen aus England musste sich zunächst mit Rang acht begnügen.

Virtuelle Runde 
Mit Vettel durch die Schneckenkurve

Drehen Sie mit Vettel und Alonso eine Runde auf dem Shanghai Circuit. Video

Adrian Sutil wurde bei Sauber durch Testfahrer Giedo van der Garde ersetzt. Ex-Weltmeister Kimi Räikkönen hatte im zweiten Ferrari mit technischen Problemen zu kämpfen und schaffte wegen einer defekten Servolenkung keine gezeitete Runde.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal