Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Heimniederlage im ersten Playoff-Match für Bruins

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

Heimniederlage im ersten Playoff-Match für Bruins

19.04.2014, 11:45 Uhr | dpa

Heimniederlage im ersten Playoff-Match für Bruins. Pavel Datsyuk hat den Siegtreffer für die Detroit Red Wings erzielt.

Pavel Datsyuk hat den Siegtreffer für die Detroit Red Wings erzielt. Foto: Jeff Kowalsky. (Quelle: dpa)

Boston (dpa) - Die Boston Bruins sind ohne den langzeitverletzten Dennis Seidenberg mit einer Niederlage in das Playoff-Duell mit den Detroit Red Wings gestartet. Der Stanley-Cup-Sieger von 2011 unterlag vor heimischer Kulisse mit 0:1 (0:0, 0:0, 0:1) dem NHL-Meister von 2008.

Den entscheidenden Treffer 3:01 Minuten vor der Schlusssirene erzielte Pavel Datsyuk. Seidenberg kann seit seinem Kreuz- und Innenbandriss im rechten Knie Ende Dezember nicht spielen. Entschieden ist das Achtelfinale der nordamerikanischen Eishockey-Liga, wenn eine Mannschaft vier Spiele gewonnen hat.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93% reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal