Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Berlins Tischtennis-Damen erstmals Meister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis  

Berlins Tischtennis-Damen erstmals Meister

21.04.2014, 14:15 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Die Tischtennis-Damen des TTC Berlin Eastside sind erstmals deutscher Meister geworden. Das verlustpunktfreie Team um Einzelmeisterin Shan Xiaona gewann mit 6:1 beim stärksten Verfolger TTG Bingen/Münster-Sarmsheim, der alle Chancen mit dem 3:6 bei TuSEM Essen eingebüßt hatte.

Die Berlinerinnen machten damit das Triple perfekt. Sie hatten zuvor auch die Champions League und den nationalen Pokal gewonnen. Ihre restlichen drei Partien in der Meisterrunde sind sportlich für sie ohne Bedeutung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal