Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: Pittsburgh feiert ohne Goc 4:3 gegen Columbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eishockey  

NHL: Pittsburgh feiert ohne Goc 4:3 gegen Columbus

22.04.2014, 08:36 Uhr | dpa

Pittsburgh (dpa) - Ohne den weiter verletzt fehlenden deutschen Eishockey-Nationalspieler Marcel Goc haben die Pittsburgh Penguins ihren zweiten Playoff-Sieg in der nordamerikanischen Profiliga NHL errungen.

Die Penguins gewannen mit 4:3 gegen die Columbus Blue Jackets und gingen in der Best-of-Seven-Serie 2:1 in Führung. Mit drei Toren innerhalb von 2:13 Minuten sorgten Brandon Sutter, Lee Stempniak und Jussi Jokinen zu Beginn des Schlussdrittels für den Sieg der Penguins, die sich für die tags zuvor erlittene 3:4-Niederlage gegen die Blue Jackets revanchierten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal