Sie sind hier: Home > Sport >

Sebastian Vettel in Barcelona mit neuen Waffen für den WM-Kampf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Red Bull verrät  

Vettel in Barcelona mit neuen Waffen für den WM-Kampf

26.04.2014, 15:17 Uhr | t-online.de, sid

Sebastian Vettel in Barcelona mit neuen Waffen für den WM-Kampf. Sebastian Vettel (vorne) bekommt in Spanien eine neue "Suzie". (Quelle: imago/LAT Photographic)

Sebastian Vettel (vorne) bekommt in Spanien eine neue "Suzie". (Quelle: imago/LAT Photographic)

Red Bull hinkt im WM-Kampf zwar hinterher, arbeitet aber mit Hochdruck an der Aufholjagd. Bereits zum nächsten Rennen in Barcelona (11. Mai im T-Online.de Live-Ticker) bekommt Sebastian Vettel ein verbessertes Paket zur Verfügung gestellt.

Dazu gehören ein neues Chassis und verbesserter Sprit. "Das ist bereits beschlossen", sagte Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko zu "Auto Bild Motorsport".

Sprung nach vorne mit neuem Sprit

Allein das Benzin soll zwei bis drei Zehntelsekunden pro Runde bringen. "Ferrari hat in China einen klaren Sprung nach vorne gemacht. Die haben neues Benzin! Und das kriegen wir auch bald, vielleicht klappt es schon zum nächsten Rennen in Spanien", sagte Marko der "Bild". "So kommen wir an Ferrari ran und können sie endlich überholen."

Zudem vermutet der Weltmeister-Rennstall einen Schaden am Auto Vettels. Deshalb wird im Team-Sitz in Milton Keynes ein neuer Rahmen für den 26-jährigen gebaut. "In Barcelona bekommt Sebastian ein neues Chassis. Denn manchmal kann schon ein kleiner Haarriss große Folgen haben", sagte Marko.

2012 war das Chassis der Schlüssel zum Titel

Der Dominator der vergangenen Jahre ist nach vier Rennen nur WM-Fünfter. Auch sein Teamkollege Daniel Ricciardo war zuletzt wiederholt schneller und kam deutlich besser mit dem RB10 zurecht. "Schon 2012 hatte Vettel Probleme im Vergleich zu Mark Webber", sagte Marko. "Nach einem Austausch des Chassis ging plötzlich alles viel besser und als Sebastian dann wieder Vertrauen gefasst hatte, war er nahezu unschlagbar und holte den Titel."

Das Chassis habe damals tatsächlich Haarrisse aufgewiesen. Laut Marko könnten kleine Schäden am Auto erneut der Grund sein. "Diese beeinflussen die Steifigkeit. Selbst kleine Ungenauigkeiten im Tausendstel-Millimeterbereich lösten damals eine Kettenreaktion in Bezug auf den Reifenverschleiß auf. Wir vermuten jetzt das gleiche Problem", sagte der 70-Jährige. In den letzten beiden Rennen in China und Bahrain hatte Vettel den schnelleren Ricciardo auf Anweisung seines Teams passieren lassen müssen, auch die Pneus bauten beim Deutschen deutlich schneller ab.

UMFRAGE
Kann Sebastian Vettel seinen Titel in dieser Saison noch verteidigen?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
jetzt entdecken bei asambeauty
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017